Angebot & Über mich

Sie möchten etwas Neues lernen, Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickeln oder sich beruflich orientieren? Sie suchen eine Berufsberatung in Berlin (… oder, per Videotelefonat, auch von anderswo)?

Wir finden Ihr berufliches Ziel – indem wir die innere Kompetenzen-Logik Ihres Lebens(laufs) sichtbar machen!

Wir nähern uns Ihrem Leben wie Kompetenz-Archäologen: Gemeinsam identifizieren und legen wir frei, welche Ihrer Stärken als berufserfahrener Professional im Lauf der Zeit bspw. unter beruflicher Routine verschüttet oder durch öfters gewechselte Arbeitsplätze und Aufgabenprofile unsichtbar geworden sind. Oder welche Ihrer Stärken, wenn Sie Berufseinsteiger sind, mangels formeller, institutionalisierter Erfahrungsnachweise (noch) nicht identifiziert sind, weshalb Sie gar nicht wissen, was Sie alles können.

Ich bin seit zwanzig Jahren zunächst als Fachredakteur für Beruf und Bildung und Sachbuchautor, später als langjähriger Jobcoach, Arbeitsvermittler und Berufsberater auf die Berufsorientierung und Karriereberatung spezialisiert. Meine berufskundliche und arbeitsmarktbezogene Expertise habe ich, nach meinem sozialwissenschaftlichen Magisterstudium, methodisch über mehrere Fortbildungen fundiert und stetig fortentwickelt, und zwar zum …

  • Psychologischen Berater/Personal Coach,
  • ProfilPASS-Berater (DIE),
  • Ausbilder (AdA/AEVO-Schein) sowie
  • Trainer (IHK).

Ich habe in der Überschrift bewusst die Klammer im Wort „Lebens(lauf)“ geschrieben, denn: Einer der methodischen Schwerpunkte, mit dem wir Ihre Stärken sichtbar machen werden, ist der ProfilPASS. Dieses moderne und ganzheitliche Instrument der Kompetenzexploration bezieht Fähigkeiten in die Analyse ein, die Sie an informellen Lernorten, also außerhalb klassischer Bildungs- und Lern-Institutionen wie Schulen oder Betrieben erworben haben. Hier werten wir – ergänzend zu solchen natürlich ebenfalls wichtigen Lernorten – Stärken aus, die Sie bspw. in Ihrer Freizeit, im Ehrenamt, in der Familie oder im Hobby bewiesen haben und die für die Berufswegeplanung wertvoll sind. Anders gesagt: Wir analysieren Ihr Leben, nicht nur Ihren Lebenslauf, im Hinblick auf beruflich verwertbare Kompetenzen!

Hierfür entwickeln wir gemeinsam Erfolgsgeschichten, in denen Ihre Stärken wie archäologische Fundstücke aufblitzen.

Das Ergebnis dieser Kompetenzexploration können Sie übrigens nicht nur für die berufliche Zielfindung verwenden: Wer seine – in Beruf, (Aus)bildung wie auch im Privaten – erworbenen Kompetenzen kennt und formulieren kann, der kann seine Stärken im Vorstellungsgespräch bzw. im Assessment Center viel konkreter und somit glaubhafter kommunizieren!

Handlungsprinzipien: Meine Berufsberatung ist …

  • systemisch,
  • kompetenzorientiert,
  • konstruktivistisch und
  • biografisch…

Was bedeutet das?

Meine Beratung ist systemisch, weil …

… keine Berufsorientierung eine Insel-Lösung ist, ebenso wenig wie kein Mensch eine Insel ist. Das bedeutet: Sie sind eingebunden in soziale Kontexte, die Ihre berufliche Zielfindung erheblich beeinflussen. Das können bspw. familiäre Pflichten sein (Kinder, Pflege eines Angehörigen). Auch Ihre bisherige Bildungs- und Berufsbiografie setzt einen sozialen Rahmen für weitere, sich aus besagter Biografie ergebende Schritte und Chancen. Nicht zuletzt sind die Teil-Arbeitsmärkte, für die Sie qualifiziert sind bzw. in die Sie streben, und die mit diesen verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten ein systemisches Umfeld, das wir in die berufliche Beratung einbeziehen müssen.

Meine Beratung ist kompetenzorientiert, weil …

… es sich erfahrungsgemäß als zielführender erweist, sich auf Ihre Stärken (= Kompetenzen) zu konzentrieren, als auf Ihre Defizite (= Schwächen). Dies stellt auch sicher, dass von uns gemeinsam entwickelte Perspektiven sich für Sie gut anfühlen, Sie sich darin wiederfinden und Sie diese somit mit intrinsischer Motivation verfolgen.

Ein Beispiel: Wenn wir eine berufliche Krisensituation in Ihrem Lebenslauf analysieren, werde ich mich bei meinen Fragen nicht darauf konzentrieren, wie sich diese Krise damals äußerte, wie lang sie anhielt etc. Stattdessen werden wir sichtbar machen, wie Sie es geschafft haben, die Krise zu überwinden und sie somit in einen Aufbruch bzw. eine Chance zu verwandeln.

Meine Beratung ist konstruktivistisch, weil …

… sie – im Sinne klientenzentrierter Beratung – Ihre Belange als Coachee in den Mittelpunkt stellt. Das bedeutet: Zentral ist, welche subjektiven Definitionen (= Konstruktionen) von „Karriere“, „zufriedenstellendem (Berufs-)Leben“, von Sinn und Werten Sie als Maßstäbe Ihres – für Sie idealen – Handelns und Seins definieren. Beispiel: Manche definieren „Karriere“ klassisch: als hierarchischen Aufstieg, verbunden mit Statussymbolen. Andere sagen: „Beruflicher Erfolg bedeutet für mich, in Teilzeit zu arbeiten, um Ressourcen für meine Kinder, Hobbys usw. zu haben.“ Wieder andere sagen: „Karriere bedeutet für mich, auf einem Gebiet, das mich interessiert, Experte zu werden.“

Meine Beratung ist biografisch, weil …

… Ihre nicht austauschbare Berufs-, Bildungs- und ganz allgemein: Lebens-Biografie das entscheidende „Ausgrabungsfeld“ ist, auf dem wir verborgene Kompetenzen freilegen. Methodisch äußert sich diese Biografieorientierung in meinen beiden Methoden zur beruflichen Zielfindung.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit, über die wir gern in einem kostenlosen Ersttelefonat sprechen können!

Herzlichst

Ihr Till Kammerer, Berufsberater Berlin

Mehr zu: Methoden

Zurück zur Startseite